Mallorca

Reiseführer für den Mallorca Urlaub

Wander-Urlaub auf Mallorca

Fernwanderweg GR-222, die Artà Lluc Route


Kurzinfo
  • Gesamtstrecke: 102 Kilometer
  • Anzahl der Etappen: 5 Etappen
  • Etappen-Gehzeit: 5 - 6 Stunden


Der Fernwanderweg GR-222 verbindet die Serres de Llevant mit dem zentralen Teil der Serra de Tramuntana und bietet dem Wanderer eine vielfältige Landschaft mit so bedeutenden Orten wie:

  • die nahezu unberührten Buchten des Parc Natural de la Península de Llevant (das Bergland nördlich von Artà)
  • die Dünengebiete der Bucht von Alcudia
  • die dichten Macchien von Santa Margalida
  • die landwirtschaftlichen Anbaugebiete des Pla de Mallorca (Flachland)
  • die unzähligen Terrassen an den Hängen der Ausläufer der Serra de Tramuntana

Die verschiedenen Dörfer entlang dieser Wanderroute hegen einen wertvollen geschichtlichen und architektonischen Schatz. Sehenswert sind Orte wie das Castell de Capdepera, die Almudaina d´Artà, die Ermita de Betlem, Santa Magdalena und das Kloster von Lluc. Entlang des Weges finden wir ein interessantes ethnologisches Erbe, das in engem Zusammenhang mit der landwirtschaftlichen Nutzung steht: Trockenmauern, Schöpfräder, Mühlen, Quellen, Steinhütten (porxos oder casetes) usw.

Die Hauptroute verläuft auf ca. 102 km und ist in fünf Etappen unterteilt, die jeweils fünf bis sechs Stunden Gehzeit erfordern. Zur Verfügung stehen am Etappenende einige Herbergen, touristische Unterkünfte der Gegend oder - am Ende der fünften Etappe - das Refugi de Son Amer, die vom Consell de Mallorca verwaltete Wanderherberge.


Offizielle Website des Fernwanderweges GR-222
Hinweis:
Auf der oben genannten Seite befindet sich auf jeder Etappen-Unterseite ein umfangreiches Pdf-Dokument mit detaillierter Etappenbeschreibung zum Herunterladen.


Empfohlene Links




Mit Google das Web durchsuchen: